Angst · Glaube · Impuls

[Montagsimpuls] #13 – keine Angst! 

Immer wieder gibt es Situationen, die überfordern und Angst machen. Ganz egal, wie sehr man dachte, alles im Griff zu haben, sich auf Gott zu verlassen und dass das mit dem Sorgen abgeben doch ganz gut klappte – früher oder später kommen neue Herausforderungen, und die lösen bei uns oft Sorgen und Angst aus. 

Ich habe mir dazu Gedanken zu folgendem Vers gemacht: 

Dies habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.  

Johannes 16,33

Und wisst ihr, was ich wirklich schön finde? Jesus weiß, dass wir Menschen Angst haben. Er geht nicht davon aus, dass plötzlich alle ängstlichen Gefühle aus uns ausgelöscht werden und wir mutige, angstfreie Christen sind. Nein, er weiß: hier in diesem Leben haben wir Angst. Aber er lässt dich und mich da nicht stehen, sondern sagt: „Aber ich habe die Welt besiegt. Du kannst Frieden in mir finden. Ich bin bei dir.“

Das hat natürlich auch einiges damit zu tun, seine Sorgen bei Gott abzugeben und ihm zu vertrauen. Und dann ändern sich nicht unbedingt sofort die Umstände, aber man kann Frieden im Sturm finden. Frieden in der Angst. Weil man weiß, dass es einen gibt, der diese Welt besiegt hat. Weil man weiß, dass der gleiche, der einen Sturm stillte und Tote aufweckte, sich um dich und mich und unsere Belange kümmert. Unsere Angst kann uns dann nichts mehr anhaben.  

Ja, Angst wird in der Bibel thematisiert- aber nicht, ohne Hoffnung und Trost zu spenden. Und in meiner Konkordanz zur Bibel taucht viel öfter die Aufforderung „Fürchte dich nicht“ auf, als das Wort „Angst“ – und das sicher nicht ohne Grund. Unsere Angst wird durch den gestillt, der sagt: „Fürchte dich nicht“. 

Ich weiß nicht, ob dich im Moment kleinere oder größere Ängste plagen. Wenn ja, gib sie Gott – und sei dir gewiss: Du bist nicht allein und du darfst Frieden finden, bei dem, der alles im Griff hat und sich um dich kümmert! 

Passend dazu nochmal das Lied: „No longer slaves“ als YouTube-Video . Ich mag dieses Lied einfach unglaublich gern. Hier ein paar Auszüge aus dem Text auf deutsch: 

Ich bin nicht länger ein Sklave der Angst, ich bin ein Kind Gottes. 

Ich bin umgeben von den Armen des Vaters, bin umgeben von Liedern der Befreiung.

Wir wurden von unseren Fesseln befreit, wir sind Söhne und Töchter – lasst uns von unserer Freiheit singen. 

Du hast das Meer geteilt, damit ich mitten hindurch laufen kann. Hast meine Ängste in perfekter Liebe ertränkt.

Du hast mich gerettet und nun kann ich hier stehen und singen: Ich bin ein Kind Gottes. 


Advertisements

9 Kommentare zu „[Montagsimpuls] #13 – keine Angst! 

  1. Hach, das Lied ist wirklich sooooooooooooooooooooooooooooooo toll! Eines Tages werde ich die vorzügliche Rachele aufs Dringendste bitten müssen, dass ich es ebenfalls mal bei mir posten darf… natürlich mit Link zu ihrer Übersetzung. 😊 Habe es so schon mehrmals gehört und auch jemandem weiterempfohlen – ein Traum! 😊 Hach, ich steh hier schon so tief in der Kreide, da wird sie da vielleicht auch noch ein Auge zudrücken. 😘😘😘 Besten Gruß! 💖

    Gefällt 1 Person

    1. Du Liebe 💕 du stehst in keinster Weise in der Kreide 😉 ich freu mich doch sehr, wenn meine Beiträge etc. weiter empfohlen werden! 😊 du darfst das Lied natürlich gern Posten, im Prinzip auch ohne Verlinkung, ist ja nicht „mein“ Lied 😊. Ich mag dieses Lied auch wirklich sehr, ist einfach eine super Erinnerung daran, dass wir einem sehr mächtigen Gott dienen 😊 liebe Grüße 💕

      Gefällt 1 Person

      1. Dieser Gott ist auf jeden Fall sehr genial 💖😊 und Du bist ihm auch voll genial gelungen 💖😊 und das Lied ist natürlich auch genial 😊 und dass ich es posten darf ebenfalls. 😊 Es macht sehr viel Spaß mit so netten Leuten zu bloggen. 😊😊😊 Voll toll, ganz herzlichen Dank 💖 für Erlaubnis und die lieben Kommentare! 😊 Natürlich verlinke ich gerne zu Dir, denn ohne Dich hätte ich das Lied wohl kaum kennengelernt und außerdem bist Du + Deine Seite es wert. 😊 Lorbeeren, wem sie gebühren! 😊 Blumige Grüße! 🌺🌺🌺🌺🌺🌺🌺

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s